Pl4net.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

Namensnennung: Bundesarchiv, Bild 183-J0904-023-001 / CC-BY-SA

Auf Rädern gegen die Kluft

| 2 Kommentare

Wenn man sich die Artikel im Plan3t Biblioblog ansieht, stolpert man über vielerlei Themen. Zum Beispiel Open Access, Linked Open Data, Informationskompetenz. Vieles dreht sich darum, Informationen auf die eine oder andere Art und Weise dorthin zu bekommen, wo sie benötigt wird oder werden könnte.

Eine Grundvoraussetzung für viele der Dienste oder Dienstleistungen, die in den Blogs beschrieben werden, ist der Zugang zum Netz. Nun gibt es Gegenden, in denen dieser nicht in ausreichendem Maße gewährleistet ist. Dass sich dieser einstweilen nicht drastisch verbessern wird, dafür hat gerade die CDU-FDP-Koalition in Berlin gesorgt. Auf geht’s, mit voller Fahrt in die digitale Kluft!

In den Gegenden ohne Breitbandversorgung ist meist auch keine Landes- oder Hochschulbibliothek verfügbar, um eine anständige Versorgung mit Literaturversorgung sicher zu stellen. So sind Fahrbibliotheken in vielen Gegenden die einzige Möglichkeit, überhaupt bibliothekarische Dienstleistungen nutzen zu können.

Da nun dieser Plan3t und seine Vorgänger mit der Absicht an den Start gingen, ein Schaufenster zur Biblioblogosphäre zu bieten, nutze ich meine „Stimme“, um auf ein Blog aufmerksam zu machen, dass sich seit Jahren beharrlich den Fahrbibliotheken widmet.

Das Blog heißt Fahrbibliotheken in Deutschland, widmet sich aber auch Fahrbibliotheken im Ausland. Es geht um Schliessungen, verhinderte Schliessungen, es gibt Stellenanzeigen und Nostalgisches. Und das alles schon seit über sechseinhalb Jahren!

Das Blog diente mir immer wieder Beispiel für die Vielfalt der deutschsprachigen Biblioblogosphäre. Dort schreiben nicht nur all die Geeks und Nerds, die den ganzen Tag bis zum Hals in Datenbanken stecken. Auch die Bibliothekswesen, die auf höchst analoge Weise versuchen, Informationen zugänglich zu machen, haben hier eine Stimme.

PS: Liebe Studierende, dort findet sich übrigens auch mit Sicherheit genügend Material für die eine oder andere Bachelorarbeit!

Bildnachweis: Bundesarchiv, Bild 183-J0904-023-001 / CC-BY-SA

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


siebzehn − 16 =