Pl4net.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

24. Februar 2012
von Melanie Kloes
Keine Kommentare

Lasst es Ploppen!

Die Blasen sind überall.  Eli Pariser hat sie in seinem TED Talk „Beware online ‚filter bubbles‚“ sehr schön beschrieben. In seiner Veröffentlichung „Infotopia“ nennt der Juraprofessor Cass R. Sunstein jenen Effekt des Tunnelblicks bezüglich einer Informationsakquise „Informationskokon„. In der Psychologie spricht man da vom „Confirmation Bias“ und der Statistiker oder Datenanalyst sollte in der Regel vermeiden, dass seine Funktionen überangepasst (overfitted) … [Weiterlesen]

19. Januar 2012
von Melanie Kloes
Keine Kommentare

SOPA und sonst so?

Um SOPA und die gestrige Aktion vieler Seiten gegen in den USA geplante Gesetze kam man ja quasi nicht herum. Passend erinnerte AptGetUpdate an ACTA, eine nicht minder unschöne Sache. Dass der Ausfall der Wikipedia eine Chance bietet, die Informationskompetenz zu schulen – oder aber die „Um die Ecke“-Denk-Fähigkeiten ;) – erinnert TheDigitalShift [via Basedow1764’s Blog]. In einem informativen Artikel im Infobib-Blog wird die Aktion ebenfalls aufgegriffen und … [Weiterlesen]

20. Dezember 2011
von Melanie Kloes
5 Kommentare

Comics in und über Bibliotheken

Draußen sieht es mit Schnee ja noch eher mau aus. In der deutschen Webcomic-Szene ist gerade die diesjährige Schneeballschlacht angelaufen. Und weil es gerade so schön passt, greife ich Dörte Böhners Frage nach bibliothekarischen Webcomics auf und lasse mich davon inspirieren.

Im weitesten Sinne folgt nach der Sprachkunst im Plan3t, die Katrin Kropf und Karsten Schuld beschrieben, jetzt die bildliche Darstellung. Webcomics über Bibliotheken, Comics in Bibliotheken, Comics als Werbemittel … [Weiterlesen]

21. November 2011
von Melanie Kloes
Keine Kommentare

Wenn einer Anwendung eine Funktionalität abhanden gekommen ist

Vor ein paar Wochen erneuerte Google seinen Reader. Eine vom mir sehr geschätzte Anwendung, in der meine Informationsflüsse zusammen liefen und von wo aus ich sie auch weiter verteilte. Mit der Umstellung stellte Google nicht nur die Weiterverbreitung innerhalb der Reader-Ökosystem ein, sondern auch die Möglichkeit Tags öffentlich via Shared Pages bzw. RSS zu teilen. Letztere Funktion nutzte ich häufig um interessante Artikel an Freunde weiterzureichen, welche – aus unterschiedlichsten … [Weiterlesen]

7. Oktober 2011
von Melanie Kloes
3 Kommentare

Die Sache mit der Suche

Suchen von Inhalten und Suchmaschinen an sich sind, bei der ständig wachsenden Masse der Informationen, aktuelle Themen. So auch vor kurzem in den Berichten über die neue Suchmaschine horizobu (z.B. bei Nachrichten für öffentliche Bibliotheken NRW, netzwertig).

2011-10-07 Horizobu

Oder im e-learning Blog der Pädagogischen Hochschule Thurgau, wo über ixquick berichtet wurde, einer Suchmaschine, welche im Gegensatz zu vielen anderen Suchmaschinen keine IP-Adresse des Benutzers speichert.

In meinem … [Weiterlesen]

2. September 2011
von Melanie Kloes
2 Kommentare

Liebe für die Bibliothek

Gestern stellte Wolfgang Kaiser auf Bibliothekarisch.de das Siegervideo des Wettbewerbs „Why do you Love Your Library“ (2009) vor und fing damit, genauer mit dem Thema des Wettbewerbs, meine Aufmerksamkeit.

Täglich muss ich an der kleinen kirchlich getragenen öffentlichen Bibliothek vorbei. Wenn sie geöffnet hat und durch das Fenster Bücher und Leben zu erkennen sind, wird mir immer warm ums Herz. Es ist eine der kleinen lokalen Bibliotheken, … [Weiterlesen]