Pl4net.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

21. Oktober 2020
von Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW
Kommentare deaktiviert für IFLA: Vortragsreihe zu Fake News

IFLA: Vortragsreihe zu Fake News

Online-Vortragsreihe der IFLA zu Fake News ab dem 30. Oktober 2020Unter dem Titel „Fake News: Impact on Society“ bietet die IFLA ab dem 30. Oktober im Winterhalbjahr 2020/21 in Zusammenarbeit mehrerer Sektionen und Arbeitsgruppen vier Online-Vorträge an, die das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten. Die… Read More

20. Oktober 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Books Bound in Human Skin

Books Bound in Human Skin

https://www.nytimes.com/2020/10/20/books/review/dark-archives-megan-rosenbloom.html #buchgeschichte

20. Oktober 2020
von JP
Kommentare deaktiviert für ZIB 13:00: Festival „Österreich liest“

ZIB 13:00: Festival „Österreich liest“

Information | ZIB 13:00 Trotz Corona darf das Festival „Österreich liest“ stattfinden: Man setzt auf kleinere Veranstaltungen, die im Verlauf der Woche in den unterschiedlichsten Bibliotheken in Österreich abgehalten werden. https://tvthek.orf.at/topic/Kultur/6275545/ZIB-1300/14068674/Festival-Oesterreich-liest/14781691

20. Oktober 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Reassembling Scholarly Communications: Histories, Infrastructures, and Global Politics of Open Access

Reassembling Scholarly Communications: Histories, Infrastructures, and Global Politics of Open Access

New book 📖✨ on "Reassembling Scholarly Communications: Histories, Infrastructures, and Global Politics of Open Access" edited with @martin_eve now #openaccess on @mitpress for #OpenAccessWeek #OAWeek #openaccessweek2020 #OA https://t.co/1xgj16lzeShttps://t.co/iywQCyRy48 — Jonathan Gray 🐼 (@jwyg) October 20, 2020

20. Oktober 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für EODOPEN will digitale Lücke schließen

EODOPEN will digitale Lücke schließen

https://www.bibliotheksforum-bayern.de/fileadmin/archiv/2020-3/BFB-3-20_003_Kulke_Schroeder_digitale_Luecke_schliessen__UB_Regensburg.pdf https://www.aubib.de/blog/article/2020/10/20/digitize-it-eodopen-an-der-ub-regensburg/ Die UB Regensburg beteiligt sich an diesem neuen Projekt und bietet an, dass man (mit Begründung) Vorschläge für vor 1966 erschienene vergriffene Bücher machen kann. https://www.uni-regensburg.de/bibliothek/digitalisierung/wunschformular-digitales-buch In Deutschland beteiligt sich sonst nur die UB Greifswald. Mit 15.000 Medien … Weiterlesen