Pl4net.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

19. Oktober 2020
von Jürgen Plieninger
Kommentare deaktiviert für Glitch als Remix-Plattform

Glitch als Remix-Plattform

Nele Hirsch stellte schon vor einiger Zeit im eBildungslabor die Plattform Glitch vor. Dieses bietet übrigens unter dem Label EduMail einen guten Newsletter an.

19. Oktober 2020
von jplie
Kommentare deaktiviert für Ein Blick in den Spiegel: Selbstbild und Image von Bibliothekaren

Ein Blick in den Spiegel: Selbstbild und Image von Bibliothekaren

Quehl, Annabelle: Ein Blick in den Spiegel: Selbstbild und Image von Bibliothekaren. - Hamburg, HAW, Deartment Information, Bachelorarbeit, 2020. https://reposit.haw-hamburg.de/handle/20.500.12738/9458

19. Oktober 2020
von Michael Knoche
Kommentare deaktiviert für Revolution im Buchhandel: Lesemotive im Fokus

Revolution im Buchhandel: Lesemotive im Fokus

Welche unbewussten Motive spielen beim Buchkauf eine Rolle? Möchte sich der Kunde bei kurzweiliger Lektüre entspannen und abschalten? Sich weiterbilden? Zum Nachdenken angeregt werden? Der Börsenverein des deutschen Buchhandels hat zur Buchmesse 2020 die neue Studie Bewusst unbewusst: Vom verborgenen Lesemotiv zum Kaufimpuls, durchgeführt von der Nymphenburg Consult AG, vorgestellt. Der neue Fokus auf die Lesemotive der Käufer könnte die Verlagsprogramme und das Erscheinungsbild der...

18. Oktober 2020
von haferklee
Kommentare deaktiviert für Wenn eine Bibliothekarin gern gärtnert,

Wenn eine Bibliothekarin gern gärtnert,

handelt es sich um einen Kriminalroman. Die in Frankfurt am Main lebende Autorin Elsemarie Maletzke hat sich als Reiseschriftstellerin einen Namen gemacht, vor allem aber mit bedeutenden Biografien über Jane Austen, die Bronte-Schwestern und Elizabeth Bowen. Außerdem ist sie passionierte Gärtnerin. Deswegen hat sie bereits 2013 einen gärtnerisch angehauchten Kriminalroman veröffentlicht. In diesem Jahr ist […]

18. Oktober 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Umfangreiche „Genealogische Linksammlung des Roland zu Dortmund“

Umfangreiche „Genealogische Linksammlung des Roland zu Dortmund“

PDF mit 57 Seiten, eine Fundgrube! https://tng.rolandgen.de/documents/RzD%20%282020%29%2C%20Linksammlung%20des%20RzD.pdf Archivalia erscheint unter den genealogischen Blogs. Eine eigene Gruppe Zeitungen wäre sinnvoll und https://archivalia.hypotheses....

18. Oktober 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Zum Wiedererzählen des ›Nibelungenliedes‹ im 15. Jahrhundert (Hs. b, Hs. n)

Zum Wiedererzählen des ›Nibelungenliedes‹ im 15. Jahrhundert (Hs. b, Hs. n)

Aufsatz von Nadine Hufnagel https://doi.org/10.25619/BmE2020391 Zum Nibelungenlied im Spätmittelalter hielt ich 2004 einen Vortrag: http://web.archive.org/web/20120911100637/http://www.aedph-old.uni-bayreuth.de/2004/0198.html #heldensage