Pl4net.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

Der Planet der Biblio-Hacker

| 1 Kommentar

Dieser Plan3t hier ist ja ein Aggregator für deutschsprachige bibliothekarische Weblogs. Ähnlich wie die Planeten da draußen ist er aber nicht der einzige seiner Art.

Für technisch interessierte Bibliothekswesen kann ich den „PlanetCode4Lib“ empfehlen.

Darin werden aktuell 176 Blogs aggregiert, aus Deutschland etwa das Jakoblog oder das – im Moment etwas ruhige – Blog der Max Planck Virtual Library im Planeten enthalten.

Die Themen sind durch die große Anzahl an Blogs naturgemäß breit gestreut. Auf der Seite finden sich im Moment Artikel zu Open Data, FRBR, Digitale Bibliotheken, etc. Gemeinsame Klammer ist das Thema (Informations-) Technologie und Bibliotheken oder wie es in der Selbstbeschreibung heißt:

code4lib isn’t entirely about code or libraries. It is a volunteer-driven collective of hackers, designers, architects, curators, catalogers, artists and instigators from around the world, who largely work for and with libraries, archives and museums on technology „stuff“.

 

Diese Community gibt auch ein eigenes Journal heraus. Sicher gibt es auch in Deutschland spannende Projekte , die es wert wären dort vorgestellt zu werden (die Kollegen aus Bielefeld haben das schon gewagt).

Daneben stehen für den Austausch noch eine Mailingliste und ein IRC-Channel zur Verfügung und einen code4lib Twitter-Account gibt es natürlich auch.

 

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


sechs + sieben =