Pl4net.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

15. Juli 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Gestern veröffentlichte das australische Nationalarchiv 211 brisante Briefe zwischen dem Generalgouverneur Kerr und der Queen

Gestern veröffentlichte das australische Nationalarchiv 211 brisante Briefe zwischen dem Generalgouverneur Kerr und der Queen

https://www.sueddeutsche.de/politik/australien-geschichte-queen-elizabeth-whitlam-kerr-1.4966814 https://www.naa.gov.au/explore-collection/kerr-palace-letters

15. Juli 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Schreiben wie ein Ägypter: Google übersetzt Text in Hieroglyphen

Schreiben wie ein Ägypter: Google übersetzt Text in Hieroglyphen

https://futurezone.at/apps/schreiben-wie-ein-aegypter-google-uebersetzt-text-in-hieroglyphen/400966829 Read the message I've created in Egyptian hieroglyphs using Fabricius, then write one of your own! https://t.co/rKWMRNqXdX — Klaus Graf (@Archivalia_kg) July 15, 2020

15. Juli 2020
von Felicitas Noeske
Kommentare deaktiviert für Beschreibstoff Pergament

Beschreibstoff Pergament

Bei Archivalia gefunden:  einen Beitrag zur Geschichte des Beschreibstoffs Pergament mit zwei Links, zum einen zu einem Text und zum anderen zu drei Videos, alle englischsprachig. Hieronymus (re) beim Pergamenthersteller (Hamburger Bibel MS, GKS 4, v...

15. Juli 2020
von AF
Kommentare deaktiviert für Austrian Transition to Open Access (2020). Empfehlung zur Buchung von Open-Access-Publikationskosten

Austrian Transition to Open Access (2020). Empfehlung zur Buchung von Open-Access-Publikationskosten

Austrian Transition to Open Access (2020). Empfehlung zur Buchung von Open-Access-Publikationskosten. Zenodo. https://doi.org/10.5281/zenodo.3945953 Die korrekte Erfassung und Zuordnung von Open-Access-Publikationskosten an Universitäten stellt eine große Herausforderung dar. Die im Teilprojekt 3 des Hochschulraum-Strukturmittelprojekts „Austrian Transition to Open Access“ erarbeitete Empfehlung … Weiterlesen

15. Juli 2020
von Karsten Schuldt
Kommentare deaktiviert für „Bibliotheken sind kein Luxus‟ (1973) – Die Bibliothek der Zukunft ist nicht so anders als auch schon

„Bibliotheken sind kein Luxus‟ (1973) – Die Bibliothek der Zukunft ist nicht so anders als auch schon

Artikel zu Öffentlichen Bibliotheken sind in Tages- oder Wochenzeitung keine Seltenheit. Zwar nicht täglich, aber doch regelmässig sind Entwicklungen in Bibliotheken Thema grösserer Texte. Und warum auch nicht? Es ist ein Thema, dass sich den Redaktionen offenbar immer wieder einmal aufdrängt, das keinen grossen Widerspruch erwarten lässt und bei dem es zum Beispiel auch nicht […]

15. Juli 2020
von Ilona Munique
Kommentare deaktiviert für 20. #BibCamp2020 in #Potsdam

20. #BibCamp2020 in #Potsdam

Tweets by bibcamp Das BarCamp #bibcamp2020 zu aktuellen Entwicklungen im Bibliothekswesen und Informationsmanagement findet am 13.-14.11. virtuell aus Potsdam statt. Via Twitter https://twitter.com/bibcamp; via Pressemeldung

15. Juli 2020
von Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken NRW
Kommentare deaktiviert für TOMMI erhält neue Kategorie „Bildung“

TOMMI erhält neue Kategorie „Bildung“

Der Deutsche Kindersoftwarepreis erhält 2020 die Kategorie Bildung. In dieser Kategorie werden Spiele mit Lern- und Bildungsthemen ausgezeichnet. Für diese Kategorie wurde die Fachjury durch Experten im Bildungsbereich erweitert. Darüber hinaus gibt es dieses Jahr erstmalig den TOMMI Förderpreis Kindergarten. Der Förderpreis ist mit 1.500… Read More

14. Juli 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Herrenchiemsee und Frauenchiemsee

Herrenchiemsee und Frauenchiemsee

Von Guido Radig – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, Link Von Joergsam – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

14. Juli 2020
von Klaus Graf
Kommentare deaktiviert für Why openly available abstracts are important

Why openly available abstracts are important

https://blog.f1000.com/2020/07/02/why-openly-available-abstracts-are-important-overview-of-the-current-state-of-affairs/#.Xwd6–OUtU4.twitter „[O]utside the biomedical domain, the lack of a centralized database in which abstracts are made openly available hinders the development of innovative new tools to support researchers“.