Pl4net.info

Bibliothekarische Stimmen. Independent, täglich.

28. März 2015
von libreas
Kommentare deaktiviert für libreas.eu momentan nicht verfügbar

libreas.eu momentan nicht verfügbar

Seit heute früh ist die Webausgabe der LIBREAS nicht erreichbar. Diese wird über GitHub Pages gehostet, welches laut https://status.github.com/ derzeit massiven DDoS-Angriffen ausgesetzt ist. Wir vermuten daher, dass die Nicht-Erreichbarkeit und die DDoS-Angriffe zusammenhängen. Sämtliche Ausgaben sind ab der 12. Ausgabe über den EDOC-Server der HU Berlin zugreifbar. Zugleich ist die vollständige LIBREAS im Quelltext […]

11. März 2015
von libreas
Kommentare deaktiviert für Bibliothekspop aktuell. Heute: “In der Bibliothek” von Superpunk

Bibliothekspop aktuell. Heute: “In der Bibliothek” von Superpunk

von Juliane Waack (@Jules_McCloud) „Neue Zähne für meinen Bruder und mich“ schallt es seit den frühen 2000ern regelmäßig sehr spät nachts durch norddeutsche Indiediscos und zieht dort den engsten Kern der verschwitzten Tänzer in die von Glasscherben geschmückte Tanzmitte. Ganz dem Stil der wohl auch noch als Hamburger Schule bezeichneten Genreheimat entsprechend, sind Superpunk schrammelig […]

5. Februar 2015
von libreas
Kommentare deaktiviert für Auf Open Access gewettet und gewonnen: InetBib-Wettspiel zu Ende

Auf Open Access gewettet und gewonnen: InetBib-Wettspiel zu Ende

Nach über 18 Monaten des Wartens auf die Ergebnisse des InetBib-Wettspiels zu Open Access und Open Science, das im Rahmen der 12. InetBib-Tagung in Berlin durchgeführt wurde, heißt es nun “All in!”, die Zukunft ist jetzt. Die Pokerspieler wetteten auf das Eintreten verschiedener Ereignisse in der Zukunft und prognostizierten die Entwicklung von Open Access und […]

9. August 2014
von libreas
Kommentare deaktiviert für In eigener Sache: De- und Republikation des Gesprächs mit Antje Kellersohn (LIBREAS #25)

In eigener Sache: De- und Republikation des Gesprächs mit Antje Kellersohn (LIBREAS #25)

Auch nach 25 Ausgaben einer elektronischen Zeitschrift geschieht es, dass man eine Erfahrung zum ersten Mal macht. Die Lektion heißt in diesem Fall: Depublikation. Um präzise zu sein: Wir sahen uns heute gezwungen, das in der Frauenausgabe publizierte Gespräch von Maria-Inti Metzendorf mit Antje Kellersohn von den beiden Servern (Version auf dem LIBREAS-Server und pdf-Version […]

28. Juli 2014
von libreas
Kommentare deaktiviert für LIBREAS #25: Frauen

LIBREAS #25: Frauen

Gerne weisen wir darauf hin, dass die neues Ausgabe der LIBREAS #25 mit dem Schwerpunkt “Frauen” erschienen ist. Die Beiträge greifen in die Geschichte zurück, um bedeutende Frauen im Bezug auf Bibliotheken vorzustellen, diskutieren die Repräsentation von Geschlecht in Katalogen und Bibliotheken sowie das Berufsleben von Frauen in Bibliotheken. Die Redaktion der LIBREAS wünscht eine […]

22. Juli 2014
von libreas
Kommentare deaktiviert für Der SWiF 2014. Ein Interview mit Evelyn Dröge und Violeta Trkulja.

Der SWiF 2014. Ein Interview mit Evelyn Dröge und Violeta Trkulja.

Im Herbst (am 14. und 15. November 2014) findet am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin der 5. Studenten-Workshop für informationswissenschaftliche Forschung SWiF 2014 statt. Aus naheliegenden Gründen unterstützt der LIBREAS-Verein die Veranstaltung sehr gern. Und das legt wiederum nah, sich mit den beiden Organisatorinnen am Institut, Evelyn Dröge und Violeta Trkulja, […]

19. Juni 2014
von libreas
Kommentare deaktiviert für Ein Handbuch und sein Fach. Zu einer aktuellen Besprechung in der Zeitschrift BuB.

Ein Handbuch und sein Fach. Zu einer aktuellen Besprechung in der Zeitschrift BuB.

Eine Anmerkung von Ben Kaden (@bkaden). Das im vergangenen Herbst erschienene „Handbuch Methoden der Bibliotheks- und Informationswissenschaft“ (herausgegeben von Konrad Umlauf, Simone Fühles-Ubach und Michael Seadle) bereitet uns in der LIBREAS-Redaktion einen kleinen Kummer. Denn seitdem suchen wir jemanden, der den satten Band in Orange und Grün für LIBREAS bespricht. Warum es so schwierig ist, jemanden […]

19. Juni 2014
von libreas
Kommentare deaktiviert für Ein Handbuch und sein Fach. Zu einer aktuellen Besprechung in der Zeitschrift BuB.

Ein Handbuch und sein Fach. Zu einer aktuellen Besprechung in der Zeitschrift BuB.

Eine Anmerkung von Ben Kaden (@bkaden). Das im vergangenen Herbst erschienene „Handbuch Methoden der Bibliotheks- und Informationswissenschaft“ (herausgegeben von Konrad Umlauf, Simone Fühles-Ubach und Michael Seadle) bereitet uns in der LIBREAS-Redaktion einen kleinen Kummer. Denn seitdem suchen wir jemanden, der den satten Band in Orange und Grün für LIBREAS bespricht. Warum es so schwierig ist, jemanden […]

18. Mai 2014
von libreas
Kommentare deaktiviert für frei14 : Zum Bibliothekartag mit LIBREAS an den Strand

frei14 : Zum Bibliothekartag mit LIBREAS an den Strand

Die LIBREAS-Redaktion kommt viel rum und gelegentlich auch mal zusammen; diesmal in Bremen! Zum diesjährigen Bibliothekartag verbringen wir einen Abend am Strand und freuen uns auf entspannte Fachdiskurse, streberhafte Netzwerkbildung und launige Feierabendgespräche  mit unseren Leserinnen und Lesern, Autorinnen und Autoren sowie Vereinsmitgliedern unter dem Motto: frei<strand>14 am Mittwoch, den 4. Juni, ab 18Uhr am Weserstrand am Cafe Sand. Ob […]

18. Mai 2014
von libreas
Kommentare deaktiviert für frei14 : Zum Bibliothekartag mit LIBREAS an den Strand

frei14 : Zum Bibliothekartag mit LIBREAS an den Strand

Die LIBREAS-Redaktion kommt viel rum und gelegentlich auch mal zusammen; diesmal in Bremen! Zum diesjährigen Bibliothekartag verbringen wir einen Abend am Strand und freuen uns auf entspannte Fachdiskurse, streberhafte Netzwerkbildung und launige Feierabendgespräche  mit unseren Leserinnen und Lesern, Autorinnen und Autoren sowie Vereinsmitgliedern unter dem Motto: frei<strand>14 am Mittwoch, den 4. Juni, ab 18Uhr am Weserstrand am Cafe Sand. Ob […]